Presse Reader
2020-04-23 14:26

Gesundheitsbehörden und Wirtschaftsunternehmen profitieren zurzeit besonders von der umfassenden 24/7 Unterstützung des erfahrenen Dienstleisters global office aus Montabaur, der seit 2008 bereits einen mehrfach prämierten Erreichbarkeitsdienst auf Premium-Niveau in die deutsche Wirtschaftswelt liefert. Ein wichtiger Dienst in der aktuellen Situation, in der zuverlässige Erreichbarkeit besonders relevant ist.

Sorgfältig geschulte Kommunikationsprofis von global office gehen für Unternehmen ans Telefon, wenn eingehende Anrufe oder erhöhtes Anrufvolumen mittels eigener Kapazitäten nicht angenommen werden können. Dieser Service besteht seit vielen Jahren für viele Branchen mit entsprechenden Schnittstellen in deren IT-Systeme wie beispielsweise Buchungskalender in der Hotellerie.

Nun leisten die Erreichbarkeitsprofessionals auch für Gesundheitsbehörden und andere wichtige Stellen einen großen Beitrag in der Annahme und Beantwortung von Patientenanrufen und Bürgeranfragen zum Thema Corona.

 

Erik Krömer
Bildtitel: Erik Krömer, Gründer und Geschäftsführer von global office GmbH
Bildrechte: global office GmbH

Erik Krömer, Gründer und seit April 2020 alleiniger Geschäftsführer von global office: „Wir arbeiten seit vielen Jahren als Erreichbarkeitsdienstleister für Top-Unternehmen in verschiedenen Branchen der deutschen Wirtschaft. In der aktuellen Corona-Zeit gehören auch wichtige öffentliche Stellen bis zu obersten Gesundheitsbehörden zu unseren Auftraggebern. Deren Anforderungen konnten wir dank unserer Expertise und vorrauschauender Planung innerhalb kürzester Zeit zuverlässig abdecken.

Seit unserer Gründung im Jahr 2008 war es unser Konzept, die eigene IT in höchster Qualität als dezentrale, bewegliche Struktur aufzustellen. Daher sind unsere Telefonanlage und Systemlandschaft cloudbasiert. Hierfür hat global office schon während des Geschäftsaufbaus erste Innovations-Preise und Auszeichnungen gewonnen.

Auch unsere operative Struktur und der Vertrieb durch selbstständige Franchisepartner sind seit 12 Jahren bewusst mobil und dezentral organisiert. Für die aktuelle Krisensituation und den Bedarf unserer Kunden, die wir mit dem Erreichbarkeitsdienst unterstützen, bedeutet dies konkret, dass alle Dialog-Center-Agenten mit ihren Firmen-PC/Laptops und Headsets auch im Homeoffice perfekt telefonieren können. Das moderne Set-Up der IT-Systeme stellt sich nun als große Stärke in der Bewältigung der Corona-Zeit heraus.“

Dank vorausschauender Planung der eigenen, internen IT und Arbeitsmethodik bei global office, konnten die in der Hauptniederlassung arbeitenden Kommunikationsprofis binnen kürzester Zeit ihre Arbeitsplätze ins Homeoffice verlegen. Diesen reibungslosen Wechsel haben Kunden und Behörden weder gemerkt, noch gab es Ausfälle in der Erreichbarkeitsabdeckung.

Für global office arbeiten rund 250 Agenten an verschiedenen Standorten in Deutschland und Österreich.

 

Lena Herbst
Bildtitel:Kommunikationsprofis von global office GmbH im Einsatz für Corona-Hotlines 
Bildrechte: global office GmbH

Eine weitere Stärke des Unternehmens ist die hohe Flexibilität bei der Entwicklung neuer, branchenspezifischer Lösungen.

Das Thema Datenschutz steht ebenfalls schon seit Gründung stark im Fokus. Alle Kundendaten sind verschlüsselt und werden in einem Rechenzentrum in Frankfurt betrieben, die den Regelungen der EU-Datenschutzgrundverordnung und dem strengen deutschen Datenschutzrecht unterliegen.

Erik Krömer erklärt:

„In unserem Einsatz für die Gesundheitsbehörden greifen die global office Dialog-Center-Agenten über eigens programmierte Oberflächen auf die relevanten Gesundheits-informationen zu. Diese werden im Stundentakt aktualisiert, um höchste Performance zu erzielen.

Da unsere Agenten in diesen Wochen in einer Vielzahl von Telefonaten beruhigen und aktuelle Informationen zum Corona Virus/COVID-19 geben, sind sie für uns gerade die Helden am Telefon. Ihre Leistungen wären aber ohne unsere starke eigene IT unmöglich. Mit ihrem Können und einer professionellen, engagierten Projektbegleitung an rund 50 Standorten wird ein wichtiger Support für die Behörden und Öffentlichkeit geleistet.

Wir sind stolz darauf, dass wir diesen Beitrag leisten dürfen und können - gerade in diesen Zeiten. Vorausschauend haben wir auch für die Branche Hotellerie und Gastronomie unseren Erreichbarkeitsdienst ausgerichtet für die Zeiten nach Corona. Mit unserem Support in der Erreichbarkeit kann dann die so dringend benötigte Auslastung der Häuser effektiv unterstützt werden. Dies lässt sich anhand unserer dafür programmierten Analysetools übrigens auch transparent und in einfachen, intuitiven Schritten auswerten, um den hohen ROI unseres Erreichbarkeitsdienstes dazustellen.“

Zurück

Copyright 2020 global office GmbH. Alle Rechte vorbehalten.