Erreichbarkeitsdienstleister global office nimmt aye media marketing group mit an Bord des Unternehmens
02.04.2019

Erreichbarkeitsdienstleister global office nimmt aye media marketing group mit an Bord des Unternehmens

Der expandierende Dienstleister für Kundendialog und Erreichbarkeitsdienste global office setzt seinen Erfolgskurs fort und nimmt aye media marketing group mit ins Unternehmen. Der Lübecker Communication Center Betreiber ist eine ideale Ergänzung für das Dienstleistungsspektrum der global office GmbH. Insbesondere für komplexe Projekte und große Unternehmen können durch die Synergien und Kompetenzen beider Dienstleister beste Ergebnisse erzielt werden.

Bildtitel: Erik Krömer und Wolfgang Maßmann, Geschäftsführer der global office GmbH
Bildrechte: global office GmbH

Erik Krömer aus der Geschäftsleitung von global office beschreibt: „Die vorhandene Stärke und Expertise im Großkundenbereich, die von Seiten der aye media marketing group in unser Unternehmen einfließt, passt ideal zu unserer Expansionsstrategie. So können wir zukünftig noch kompetenter agieren und unser Kundenportfolio von zurzeit 1.000 Unternehmen aus der deutschen Wirtschaft insbesondere im Großkundenbereich nach oben skalieren.“

Martin Aye, Inhaber aye media marketing group, übernimmt zum 1. April 2019 33% der Geschäftsanteile von global office.

Bildtitel: Martin Aye, Inhaber der aye media marketing group
Bildrechte: Martin Aye

„Martin Aye hat global office bereits in der „Start-Up Phase“ als Dienstleister begleitet. Die damalige vertrauensvolle Zusammenarbeit bildet heute die Grundlage für unsere gemeinsame Zukunft. Er ist seit 20 Jahren im Call-Center-Business unterwegs. Diese Erfahrung steht uns nun uneingeschränkt zur Verfügung. Dies bedeutet, dass wir einen Entwicklungssprung in 2019 erleben werden, der insbesondere Auswirkungen im Bereich der Volumengeschäfte und Prozessentwicklung haben wird.“, ergänzt Erik Krömer.

Wolfgang Maßmann aus der global office Geschäftsleitung sieht die Synergieeffekte so: „global office hat seine Expertise in der individuellen Kundenbetreuung vor Ort. Mit rund 45 Standorten in Deutschland und Österreich hat sich global office bei den Kunden und als Franchisesystem einen Namen gemacht. Martin Aye und sein Team konzentrieren sich auf Konzerne, die telefonische Dienstleistung wird direkt aus der Zentrale in Lübeck erbracht. Hier ergeben sich Synergien in der Akquise von Neuprojekten, da wir jetzt gemeinsam Großprojekte und individuelle Projekte abwickeln können.“

Die aye media marketing group wurde 1999 gegründet und beschäftigt derzeit rund 1.300 Mitarbeiter.

Martin Aye beschreibt: “Für mich ist dies ein weiterer Schritt in Richtung kommunikativer Zukunft von Unternehmen. Zusammen mit global office sind wir in der Lage ein noch breiteres Spektrum an Erreichbarkeitslösungen anzubieten.“ Zu den Kunden der aye-Gruppe zählen namhafte Unternehmen wie 1&1, AOK, Hanseatic Bank, RCI-Bank und Deutsche Telekom.

global office GmbH mit Hauptsitz in Montabaur bietet einen qualitativ ausgezeichneten, professionellen Erreichbarkeitsdienst für Unternehmen an und sorgt so für eine stetige Erreichbarkeit, auf Wunsch auch im 24/7 Modus.

Dazu gehören neben der telefonischen Erreichbarkeit auch E-Mail-Verkehr, Chats oder Outbound-Services. Das Unternehmen wurde in 2018 und 2019 mehrfach für seine Leistungen und Servicequalität mit Bestnoten ausgezeichnet.

Bildtitel: global office Erreichbarkeitsdienst 24/7
Bildquelle: global office GmbH

Bisher wurden die global office Erreichbarkeits-Services für kleine und mittlere Unternehmen angeboten, durch den Einstieg des neuen Partners Aye kann nun auch der Markt großer Unternehmen erschlossen werden.

Zurück

Copyright 2019 global office GmbH. Alle Rechte vorbehalten.