01 | Lösungen

 

02 | Ansprechpartner

 

03 | Franchise

 
Wachstum mit zufriedenen Kunden!

Wie das geht, beschreibt Alois Herrmann vom Volkswagen-Zentrum Aachen in der aktuellen Ausgabe der AUTOHAUS.

Gerade im Aftersales kommt es darauf an, den Kunden einen guten Service zu bieten. Dieser fängt schon bei der Kontaktaufnahme zur Werkstatt an. Wer hier Defizite hat, kann diese auch durch hervorragende Werkstattarbeit nicht mehr kompensieren.

Im besten Fall beschwert sich der Kunde dann über eine schlechte Erreichbarkeit, ergänzt durch Punkte, die nun auf einmal ebenfalls zu monieren sind. Im schlechtesten Fall wird er gar nicht Kunde oder wechselt zur Konkurrenz. Warum? Weil er dort möglicherweise gleich beim ersten Anruf den gewünschten Termin oder die dringend benötigte Auskunft erhält. Service insbesondere im Aftersales-Bereich eines Autohauses beginnt eben schon bei der Kontaktaufnahme. Optimal ist eine direkte Annahme aller Kundenanrufe, ergänzt durch die zeitnahe abschließende Bearbeitung. Genau hier unterstützen wir von global office die Jacobs-Gruppe seit einem Jahr erfolgreich. Lesen Sie hier den vollständigen Artikel aus der AUTOHAUS 16/2017.

Nutzen auch Sie die Chance und gewinnen Sie jeden Anrufer als Kunden. Wir beraten Sie gerne.

Zurück

Copyright 2020 global office GmbH. Alle Rechte vorbehalten.