01 | Lösungen

 

02 | Ansprechpartner

 

03 | Franchise

 
Vorsichtshalber Regenschirm mitnehmen…

Vorsichtshalber Regenschirm mitnehmen…

Die Wettervorhersage des vergangenen Wochenendes war alles andere als eindeutig. Nach den vergangenen frühlingshaften Tagen orakelten die Meteorologen: Wird es regnen oder bleibt es bloss bewölkt? Wird es kälter und wenn ja, wieviel? Der übliche Blick in die atmosphärische Glaskugel…

All das war jedoch für uns kein Grund, uns von der lange geplanten Wanderung mit unseren Freunden abhalten zu lassen. Wir sind einfach losgelaufen - und die Sonne schien.

Ein Vater wurde daraufhin von seiner neunjährigen Tochter gefragt, warum er denn einen Regenschirm mitgenommen habe. Er entgegnete spontan, dass er dies lediglich gemacht habe, damit es nicht regnet. Denn schließlich kommt der Regen nur, wenn man nicht darauf vorbereitet ist. Genau wie immer die Quittungsrolle an der Kasse zu Ende ist, an der man gerade ansteht. Er sollte mit seiner Begründung Recht behalten…

Dieser Umstand wird gerne auch als Regenschirm-Phänomen bezeichnet. Und weil er bekannt ist und so häufig zuzutreffen scheint, machen viele Menschen dieses Phänomen zu ihrem Leitmotiv.

Bestimmt auch Ihre Kunden. Schließlich ist es eine Überzeugung, ein Syndrom. Ein Glaubenssatz. „Nie geht jemand dran, wenn ich anrufe.“ Frei nach Murphy, der bereits belegte, das alles, was schiefgehen kann, auch schiefgehen wird. 

Dabei rüsten Sie als Unternehmen doch auf, investieren in allerlei Technik, Personal und neue Touchpoints und glauben, damit jedem Dauernieselregen an Anfragen gerüstet zu sein. Haben stets ihren Regenschirm im „Handgepäck“ dabei. Vorsorglich. Was gelegentlich auch funktioniert. Doch dann ist er plötzlich weg, der Regenschirm. Die Technik fällt aus, Personal wird krank, irgendein Umstand führt zu extrem hohem Telefonaufkommen. Und prompt kommt er, der kommunikative Platzregen, den vermutlich jedes Unternehmen hinreichend kennt. 

Wo kommt in solch einem Moment schnell der sinnbildliche Regenschirm her, der es Ihnen ermöglicht, dem „schlechten Wetter“ zu trotzen? Möglichst alle Kontaktwünsche Ihrer Kunden zu erfüllen, statt triefend umherzulaufen. Genau. Wir von global office halten Ihr Business trocken, damit Ihre Kunden kein Erreichbarkeits-Phänomen erleben. 

In diesem Sinne wünschen wir Ihnen einen schönen Frühlingsanfang und viel Sonnenschein.

 

Zurück

Copyright 2019 global office GmbH. Alle Rechte vorbehalten.