01 | Lösungen

 

02 | Ansprechpartner

 

03 | Franchise

 
Newsreader Hamburg

„global office fördert den Umsatz und passt sehr gut zu den heutigen Anforderungen an die Hotellerie“

(Christian Wolf, Direktor/General Manager, BEST WESTERN Hotel München-Airport)

Imageverluste und Umsatzeinbußen aufgrund von schlechter Erreichbarkeit sind vermeidbar.

Christian Wolf, Direktor und General Manager des BEST WESTERN Hotel München-Airport erinnert sich: „Als unsere Schichtbesetzung Anrufe zu abendlichen Spitzenzeiten nicht mehr stemmen konnte, haben wir Strichlisten geführt, Telefonate analysiert und FAQ-Listen geschrieben. Unsere wichtigste Erkenntnis: hinter jedem Anruf kann eine Person stecken, die einen Gast sprechen, eine private Städtereise buchen oder eben auch eine Konferenzanfrage im fünfstelligen Bereich stellen möchte.“

Und er engagierte global office mit dem call2call Erreichbarkeitsservice. Das geschulte und auf die Hotelbranche spezialisierte Dialog-Center nimmt nach einem vorher abgestimmten Leitfaden die Overflow-Anrufe im Namen des Hotels entgegen. Das Anliegen und alle relevanten Anrufer-Daten werden erfasst und per Mail an den zuständigen Ansprechpartner gesendet. Fragen zu Urlaubsaufenthalten und Geschäftsreisen werden detailliert beantwortet und global office führt auch über die hoteleigene Online-Plattform Buchungen durch.

Christian Wolf fasst seine Erfahrungen so zusammen: „Unsere Gäste und mein Team sind mit global office sehr zufrieden. Selbst zur Hauptreisezeit August gibt es keine Engpässe am Telefon mehr. Unsere Gäste fühlen sich gut informiert, global office fördert den Umsatz und passt sehr gut zu den heutigen Anforderungen an die Hotellerie.“

Vollständige Referenz hier lesen.

 

Zurück

Copyright 2020 global office GmbH. Alle Rechte vorbehalten.